Kontakt  |  Impressum

 
leer

Kommorientenvermutung

Sollten beispielsweise bei einem Unglück mehrere Mensch umgekommen oder für tot erklärt worden sein und kann nicht bewiesen werden, dass einer den anderen überlebt hat, so wird vermutet, daß sie gleichzeitig gestorben sind. Diese sog. Kommorientenvermutung ist vor allem bei der gesetzlichen Erbfolge relevant.

 

..................................................................................................................................... 

Wenn Sie weitere Fragen zum Erbrecht haben, so wenden Sie sich bitte an Herrn Rechtsanwalt Dr. Böh:

 

Wolfratshauserstraße 80

81379 München

Telefon: 089/72308750

Telefax: 089/597467

 

 

Übersicht  [ K ]  Kommorientenvermutung